„Vom Bahnhof zum See“ – Spaziergang mit Katharina Schulze

Baustellen und andere Ärgernisse (Starnberger SZ vom 5.12.2017)

„Vom Bahnhof zum See“ – Einladung zum Spaziergang mit Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag und Bernd Pfitzner, Bürgermeisterkandidat für Tutzing am Donnerstag, den 30.11.2017 um 15:30 Uhr. Treffpunkt: Bahnhofgebäude Tutzing.

„Vom Bahnhof zum See“ heißt der von Bürgermeister Krug angestoßene Ortsentwicklungsplan. Auf dessen Spuren begibt sich Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag zusammen mit Bürgermeisterkandidat Bernd Pfitzner. Sie erörtern auf ihrem Spaziergang die Situation im Ortszentrum von Tutzing und diskutieren bauliche und verkehrstechnische Entwicklungsmöglichkeiten sowie den aktuellen Planungsstand.

Hauptstraße Tutzing

Dabei werden folgende Themen zur Sprache kommen: Bahnhofsgebäude, Parkplatzsituation und Fahrradständer am Bahnhof, ehem. Rochegelände, Bahnhofstraße, Hauptstraße mit Andechser Hof und das Seehofgelände. Wir laden die Tutzinger Bürgerinnen und Bürger zum Mitgehen und Mitzudiskutieren ein.

Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag und Bernd Pfitzner im Gespräch mit Auszubildenden des Hotels Vierjahreszeiten in Starnberg

 

Abschluss des Rundganges ist ab 17:00 Uhr im Café Reis in der Marienstraße 2A. Dabei besteht die Möglichkeit, sich über kommunal-, landes- oder bundespolitische Themen auszutauschen.

Eine vorherige Anmeldung unter bernd@bernd-pfitzner.bayern erleichtert uns die Planung.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.