Diemendorf – Kampberg – Monatshausen

Drei Ortsteile im Fokus von Bürgermeisterkandidat Bernd Pfitzner: Kurz nach Neujahr ist er wieder im Ortsgebiet von Tutzing unterwegs. Am Mittwoch, dem 3. Januar 2018 stehen die Ortsteile Diemendorf, Kampberg und Monatshausen im Brennpunkt.

Pfitzner betont: „Es ist mir wichtig, die Ortsteile und ihre Menschen sowie deren Anliegen zu kennenzulernen und Lösungsansätze zu diskutieren. Deshalb lade ich alle Interessierten dazu ein mitzukommen“. Neben zwei Ortsteilrundgängen wird zu einem gemeinsamen Abend im Trachtenheim Diemendorf eingeladen.

Um 14 Uhr führt der Kampberger Ludwig Koch den Bürgermeisterkandidaten Bernd Pfitzner durch seinen Ortsteil. Treffpunkt ist die Blumenstraße 19.

Ab 15 Uhr besichtigt Bernd Pfitzner den Ortsteil Diemendorf mit Marianne Wagner. Treffpunkt ist das Trachtenheim in Diemendorf.

Um 20 Uhr lädt Pfitzner dann die Diemendorfer, Kampberger und Monatshausener in das Trachtenheim nach Diemendorf ein , um mit ihnen über ihre Ortsteile zu sprechen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

1 Kommentar